Neue Emma-Taschen

Schon im vergangenen Jahr habe ich mal einem kleinen Mädchen eine Emma-Tasche geschenkt. Diese ist laut ihrer Mama immer in Benutzung und ist somit sehr gut angekommen. So habe ich nun nochmal zwei Exemplare genäht – eins fürs Töchterchen und eines zum Verschenken:

Die Tasche ist wirklich schnell genäht und somit mit was für den Feierabend zum Abschalten.

Bis bald, Tine :-)

Das könnte dich auch interessieren …

2 Antworten

  1. Diana Naujok sagt:

    Wo finde ich die Anleitung für die Emma Tasche?

Schreibe einen Kommentar zu Tine Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.