Näh-Gewichte für die Werkstatt

Bei Farbenmix gibt es das Kreativ-(Free)-Ebook „Näh-Gwichte“ von Susana von by SusuKo. Sie hatte die Idee, mit Unterlegscheiben aus dem Baumarkt Gewichte herzustellen, die sehr hilfreich beim Aufzeichnen und Ausschneiden der Schnittmuster sind. Ich war begeistert und beim letzten Baumarkt-Besuch stand ich zum Erstaunen des Mannes vor dem Schraubenregal und habe für mich zugeschlagen. Die Scheiben sind aus Eisen und haben einen Durchmesser von 8 cm und sind damit schön schwer. Eingenäht habe ich diese in grauen Filz und die Knöpfe sind aus meinem Knopfarchiv:

DSCF5241_b_klein DSCF5242_b_klein

Wie in der Anleitung angegeben, habe ich die „unschönen“ Fäden auf der Rückseite mit einem Stück Filz versteckt. Der Werkstatt-Mann hat mittels 14 mm großen Locheisen, die Punkte ausgedreht und ich habe diese dann mit Textilkleber festgeklebt. Sie haben mir auch schon gute Dienste geleistet, denn die nächsten Schnitte liegen bereit. Danke Susana von by SusuKo für diese tolle Idee!

Bis bald, Tine ;-)

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Elisabeth sagt:

    Liebe Tine

    Finde deine Näh-Gewichte genial.
    Möchte sie gerne nachmachen.
    Komme aber mit diesem Freebook nicht klar.
    (Bin kein Genie am Computer)
    Könntest du mir weiterhelfen und verraten, wie du die Gewichte
    gemacht hast?
    Liebe Grüsse
    Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.