Last-minute Weihnachtsgeschenke

Die Menschen, die sich jedes Jahr nichts wünschen, bereiten mir immer die größten Kopfzerbrechen. Diesmal habe ich mich daher entschlossen, mal wieder was praktisches zu verschenken. Daher gab es in diesem Jahr eine Runde neue Topflappen. Im inneren habe ich Thermovlies verwendet – es soll vor der Hitze schützen. Als kleinen Eyecatcher habe ich zum ersten Mall Snap Pap (veganes Leder) geplottet und kleine Label mit Herz geschnitten. Natürlich  hängt in unserer Küche nun auch ein neues Set:

Die Stoffe sind alle von buttinette und liegen auch schon länger im Stoffregal. Ja, ich bin bemüht, die Berge etwas abzutragen…

Bis bald, Tine :-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.