Ein Kind nach dem andern’…

Es ist wieder Herbst und wenn man dem Fachpersonal Glauben schenkt, dann ist gerade wieder Geburtenboom. Als kleine Geschenke zur Geburt habe ich mal ein paar Lätzchen genäht – diesmal gleich auf Vorrat und immer im Zweier-Pack. Einer allein ist ja nicht schön :-)


 

Der Schnitt ist wieder von Lotta Jansdotter. Als Rückseite habe ich diesmal kein Molton genommen sondern Frottee. Der saugt besser – fusselt allerdings vor dem ersten Waschen auch sehr :-( Die ersten beiden Paare sind schon unterwegs zu den neuen Erdenbürgern. Viel Freude damit!

Bis bald, Tine :-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.