Bezug für die Babyschale

Wir hatten schon für unser Töchterchen eine Babyschale gebraucht erhalten und durften diese für unseren kleinen Mann jetzt behalten. Der Originalbezug hat inzwischen ganz schön gelitten und daher entstand der Plan, einen neuen Bezug zu nähen. Nach einigen Recherchen bin ich auf die ebooks von Betty-Baby gestoßen. Nach einer kurzen Rücksprache, welches Ebook für unseren Typ Babyschale korrekt ist, ging es auch schon los. Das Auswählen der Stoffe und das Beschaffen der einzelnen Materialien hat etwas gedauert und das Nähen dann auch, aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden:

DSCF4397_klein DSCF4399_klein

Ich gebe zu, dass ich zunächst keine Vorstellung hatte, wie der Bezug entstehen soll. Aber Schritt für Schritt nach Anleitung hat es doch hervoragend geklappt. Die größte Herausforderung war dann noch das Kantenband. Von den herkömmlichen Unifarben hat mir keine zugesagt und so habe ich mich an der Selberherstellung versucht. Beim ersten Mal ging es schief, aber dann konnte ich innerhalb kurzer Zeit mehrere Meter herstellen. Ich werde Euch in einem separaten Post dazu nochmal was schreiben – damit ich ggf auch nochmal nachlesen kann…

Bis bald, Tine ;-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.