Eine Maschine geht …

Seit Ende letzten Jahres standen mir 3 Nähmaschinen zur Verfügung. Nähen kann ich natürlich immer nur auf einer – so haben wir uns entschlossen, die Älteste abzugeben. Es traf sich gut, denn die Tochter eines Kollegen geht gerade ihre ersten Nähstunden an. Als Anfängermaschine ist die gute robuste Veritas super geeignet. Um zu zeigen, dass die Maschine auch funktioniert habe ich spontan noch ein kleines Nadelkissen (Die Idee stammt übrigens von hier.) genäht und beigelegt:

Ich wünsche der neuen Besitzerin viel Spaß mit der Maschine und viele kreative Stunden.

Bis bald, Tine :-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.