neue Halsschmeichler

Ich habe euch ja schon von meinem Besuch bei Querstich in Freiberg berichtet – der eine Mädchenstoff ist quasi schon vernäht… Das kommt bei mir wirklich sehr selten vor ;-) Eine liebe Freundin meinte, es wäre der Stoff vom Fili-Pferdchen. Ich kenne mich da nicht so aus, aber es scheint gerade „in“ zu sein. So sind gleich 2 Halssocken von der Maschine gesprungen und so habe ich nur noch einen klitzekleinen Rest vom besagten Stöffchen:

IMG_1685

Als Geschenk zur Geburt ist dann noch ein neues Halstuch fürs Baby entstanden. Die Anleitung habe ich vor einiger Zeit im Bernina-Blog gefunden und stammt von Sabine von www.krumme-nadel.de. Die Form ist sehr gelungen und das Nähen ging wirklich kinderleicht:

IMG_1686 IMG_1687

Bis bald, Eure Tine ;-)

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.