Männelwecken

So, in den letzten 4 Artikeln habe ich Euch nun meine Nähergebnisse aus den letzten Wochen präsentiert. Mehr ist in meiner neuer Rolle „voll-berufstätige Mami“ leider nicht drin. Für Weihnachten soll es noch ein paar Dinge geben, aber die kann ich Euch heute natürlich noch nicht präsentieren :-)

Was hat es mit der Überschrift auf sich? Tja heute ist Männelwecken. Wer aus dem Erzgebirge kommt oder mit den dortigen Bräuchen etwas bekannt ist, kennt diesen Brauch sicherlich. Die Weihnachtsfiguren wie Räuchermann, Pyramide und Engel & Bergmann werden „aufgeweckt“, gereinigt und aufgestellt. Spätestens am Samstag vor dem ersten 1.Advent soll ja alles fertig sein. Wir sind große Fans vom Arzgebirg und so haben wir heute angefangen die Schachteln vom Boden zu holen. Die ersten Figuren stehen schon und in der anstehenden Woche werden es noch mehr :-) In diesem Sinne wünsche ich Euch allen noch einen schönen Restsonntag und eine schöne Woche!

Bis bald, Tine :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.