Mein erster Kroodie Hoodie

Schon lange bewundere ich die schönen Kroodie Hoddies nach dem Schnittmuster von FinnLeys. Basis ist ein Pullunder (Schnittmuster Freya), der durch den Kroodie zu einem Hoodie mit den unterschiedlichsten Formen werden kann. Ich habe mich für das Erstlingswerk für die Basisärmel und den Basic-Kragenvariante entschieden. Den Stoff hat sich meine Tochter schon im Herbst selbst ausgesucht:

Ich habe in Gr 128 genäht und musste feststellen, dass 0,5 m nun nicht mehr ausreichen. Aufgepeppt habe ich es mit einem kleinen Label aus Snappap, die ich noch von der Weihnachtsnäherei übrig habe.

Stoffe: Sweat Dazzling Deers in Marine mit rosa Glitzerrehen (gekauft im örtlichen Stoffladen), Sweat Terry uni Flieder, Bündchen in nachtblau-meliert. Die beiden letztgenannten habe ich bei www.koenigreich-der-stoffe.com bestellt.

Die nächsten Stoffe liegen schon hier, denn natürlich soll der Sohnemann auch einen Kroodie bekommen.

Bis bald, Tine :-)

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.